Hello world!

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start blogging!...

Erste: 8:0 in Könderitz

Nach dem 6:0-Sieg gegen Bornitz stand der DSG am vergangenen Samstag ebenfalls eine Mannschaft aus dem unteren Tabellendrittel gegenüber. Die SG Könde...

F-Junioren: HKM- Vorrunde

Zur HKM - Vorrunde weilten unsere F-Junioren der Spielgemeinschaft Droyßig / Osterfeld am Sonntag, 02.11.2014 in Naumburg. Gleich zu Beginn war die JS...

Hello world!

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start blogging!

Samstag: Sportlerball – alle sind herzlich eingeladen!

IMG-20140928-WA0001

Erste: 8:0 in Könderitz

Nach dem 6:0-Sieg gegen Bornitz stand der DSG am vergangenen Samstag ebenfalls eine Mannschaft aus dem unteren Tabellendrittel gegenüber. Die SG Könderitz, ein Team, dass der DSG schon das ein oder andere Mal Probleme bereitete, hat derzeit allerdings einige Personalprobleme, was jedoch nicht zum Unterschätzen führen sollte.

Trainer Rauh – zufrieden mit der letzten Woche – nahm nur eine Änderung vor und brachte Maik ungewohnt im defensiven Mittelfeld unter, was sich als erfolgreich herausstellen sollte. Die Viererkette blieb somit unverändert und zeigte wohl das bisher souveränste Spiel. Auch wenn Könderitz nach vorn nicht zu vielen Chancen kam, wurden diese sicher vereitelt. So nutzten die vier Jungs auch Gelegenheiten um sich nach vorn einzuschalten. Nun zum Spiel: ein frühes Tor sollte her, um von Vornherein für Sicherheit zu sorgen. Nach nur drei Minuten Read more

F-Junioren: HKM- Vorrunde

Zur HKM – Vorrunde weilten unsere F-Junioren der Spielgemeinschaft Droyßig / Osterfeld am Sonntag, 02.11.2014 in Naumburg. Gleich zu Beginn war die JSG Naumburg- der Staffelfavorit – unser Gegner. Nach einer 1:0- Führung durch Nick mussten wir uns noch mit 1:3 geschlagen geben. Im zweiten Spiel zeigten wir unsere schlechteste Turnierleistung und verloren verdient 0:2 gegen Mertendorf. Da war mit 0 Punkten aus zwei Spielen der Zug für die Zwischenrunde schon so gut wie abgefahren. Read more

Frauen: Zorbauerinnen nehmen die Punkte mit

Am siebten Spieltag empfingen wir die Damen des SV Blau Weiß Zorbau in Droyßig. Auf heimischen Rasen wollten wir nichts verschenken, so dass mit einer taktisch eher defensiven Ausrichtung die Punkte möglichst in Droyßig bleiben sollten. Pünktlich 14.00 Uhr pfiff der Unparteiische die Partie an und schon acht Minuten später hieß es 2:0 für die Blau-Weißen aus Zorbau. Die Gäste kombinierten sich schnell durch unsere komplette Mannschaft, so dass die Zorbauerinnen in der sechsten und achten Minute frei vor unserer Torfrau einschieben konnten. Read more

Nachtrag Frauen: …schlagen sich selbst

Am fünften Spieltag der Saison empfingen die Droyßiger Frauen die Gäste aus Großkorbetha. Die Damen des TSV gingen als klarer Favorit in diese Partie, die Punkte jedoch, sollten wie in den letzten Spielen nicht so leicht aus Droyßig entführt werden können. Die Qual der Wahl hatte an diesem Sonntag das Trainergespann, da ihnen zum ersten Mal in dieser Spielzeit 11 Spielerinnen zur Verfügung standen. Diese Luxussituation sollte natürlich genutzt werden, um als Außenseiter mitspielen zu können.

Read more

Erste: 6:0-Heimsieg gegen Bornitz

Am vergangenen Samstag war die Eintracht aus Bornitz zu Gast. Während sich unsere Mannschaft im oberen Tabellendrittel eingefunden hat, sind die Gäste zur Zeit ganz unten zu finden. Noch vor zwei Jahren stellte sich Bornitz als eine Art Angstgegner dar, so konnte die DSG aus vier Duellen zwischen Juni 2012 und Mai 2013 nur einen Sieg (nach Verlängerung im Pokal) einfahren. Nach dem 6:0 sprechen nun aber die letzten drei Duelle wieder für die DSG.

Taktisch war Trainer Peter Rauh mit der zweiten Halbzeit des letzten Spiels sehr zufrieden, so dass sich daran nicht viel ändern sollte. Die ersten Minuten gehörten gleich der DSG, Chancen waren im Gegensatz zum Spiel gegen Wetterzeube keine Mangelware. So war es bereits nach 14 Minuten ein schöner Heber von Henning, der den Weg über die Abwehr und schließlich Robert fand, welcher zum 1:0 traf. 20 Minuten später setzte sich Christian auf Außen durch und schlug eine schöne Flanke auf Robert, der nach kurzer Ballanahme erneut einschieben konnte. Kurz zuvor eine Glanztat vom aus dem Urlaub wieder zurück gekehrten Matthias. Read more

Frauen: Mannschaftsfoto & neue Trainingsbälle

Fotosession im droyßiger Waldstadion:

neben dem Schießen eines neuen Mannschaftsfotos wurde auch ein Satz adidas Trainingsbälle durch Christian Wald (Allianz) an unsere Frauenmannschaft überreicht. Vielen Dank an Christian!

Neben dem Mannschaftsfoto folgen auch ein paar Fotos vom Spiel gegen Großkorbetha. Vielen Dank für die schönen Fotos an den Vater von Natascha!

IMG_146220141019_134040

 

Read more

Erste: Duell Nummer zwei – gleicher Stand nach 90 Minuten

Im Derby gegen Wetterzeube sah man ergebnistechnisch eine Kopie des Pokalspiels vor einigen Wochen. Bisher versprachen alle Duelle der letzten Jahre (mit einer Ausnahme) einen hohen Spannungsfaktor.

Bei bestem Fußballwetter konnte man sich noch einmal im kurzen Shirt ein Spiel ansehen – in Halbzeit eins wohl der einzig positive Fakt. Auf dem Platz passierte wenig. Tom konnte sich einmal im Solo gegen drei Gästespiele durchsetzen und scheiterte nur knapp am Außennetz. Auf der Gegenseite zappelte der Ball bei Alex im Tor – glücklicherweise war der Ball vorher im Toraus.

Die Halbzeitansprache hatte es scheinbar in sich. So sah man ein komplett anderes Spiel der DSG. Es wurde viel besser verschoben, das Mittelfeldpressing erwies sich als erfolgreich und vorm und im Strafraum wurde es spannender. Leider aber nur spannend, beide Torhüter wurden nicht geprüft. Robert schoss knapp am Pfosten vorbei, Michéls Freistoß brachte einen vielversprechenden Abpraller Read more

Erste: 4:1-Sieg in Heuckewalde

Nach der ersten Niederlage ging es für unsere Elf zur “Wundertüte” nach Heuckewalde. Niederlagen gegen Theißen und Kayna wurden gefolgt von einer knappen 1:0-Niederlage gegen den 1.FC und einem 3:2-Sieg beim damaligen Tabellenzweiten Profen II. In kompletter Aufstellung kann Heuckewalde mit jeder Mannschaft der Liga mithalten, das war unserem Team klar.

Gleich in der Anfangsphase zeigten die Hausherren, dass sie nicht einfach nur drei Punkte abgeben wollten. So brauchte die DSG ein paar Minuten um sich zu fangen. Dies funktionierte dann endgültig mit dem Führungstreffer durch Kapitän Thomas, der vom Amt des Interimstorwarts entlassen war. Die Vorlage (und damit Glückwunsch zum Einstand) kam durch Tamas per Freistoß. Read more